RWA-ZentralenZentralen

RZN 43xx-E

Zu finden in Flughäfen und Einkaufszentren: Unsere RZN 43xx-E ist mit quasi unbegrenzter Anzahl von Steckplätzen und frei skalierbarer Leistung ein echter Alleskönner. Egal, welches Bauprojekt Sie planen: Diese RWA-Einschubzentrale macht ganz einfach, was Sie wollen.

  • Variable Einschubtechnik für komplexe Steuerungsanforderungen
  • VdS anerkannt nach EN 12101‑10 10 sowie zertifiziert gem. ISO 21927‑9 und erfüllt die Vorgabe der DIN 18232‑9
  • Flexibler Systemaufbau mit beliebig kombinierbaren Linien- und Gruppeneinschüben
  • Tragschienensystem für verschiedene Funktionsmodule
  • Montageplatte mit Grundplatine, Einschubplätze, 2 Steckplätze für Zusatzmodule, Versorgungseinschub und Gleichrichterkarte
  • Erweiterung des Antriebsstroms in 16 A‑Schritten
  • Max. 10 A Antriebsstrom je Gruppe
  • Anschluss von max. 8 RWA‑Bedienstellen und 14 Brandmeldern je Linie (Es dürfen nur von D+H zugelassene Melder verwendet werden)
  • Integrierte Komfortfunktionen für tägliche Lüftung
  • Nachrüstbare Baugruppen bei Gebäudeveränderungen
  • Schaltbare RWA‑Sicherheitsfunktionen: Störung gleich Alarm, RWA‑Nachtaktfunktion und Rauchmelder‑Fernrückstellung
Menü