Antriebe für Rauchabzug und Lüftung

Unsere Kettenantriebe sorgen für Rauchableitung und Ihre Sicherheit

Die RWA-Anlagen von D+H stellen einen sicheren Rauch- und Wärmeabzug her und gewährleisten eine Entrauchung vom Treppenhaus oder Aufzug. Unsere Kettenantriebe der Serie CDC lassen sich perfekt in das Fensterprofil integrieren. Sie sind in der Fassade und im Dachfenster nahezu unsichtbar und die Montage ist unkompliziert.

Kräftig und schnell: Unsere Zahnstangenantriebe haben im Notfall eine Öffnungsgeschwindigkeit von nur 60 Sekunden. Fensterriegelantriebe liefern besten Einbruchschutz. Unsere Lichtkuppelsysteme und Lamellenantriebe sind gemäß der NRWG-Norm (natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte) DIN EN 12101-2 geprüft und zugelassen. Beratend stehen wir Ihnen zur Seite und berechnen den geometrischen sowie aerodynamischen Rauchabzug.

Die Motoren können zusätzlich für die Kontrollierte Natürliche Lüftung verwendet werden (KNL)

Nahezu alle Antriebe von D+H können sowohl mit 24 V DC als auch mit 230 V AC Ausgangsspannung versorgt werden und verfügen über die Synchronregelung BSY+. Dank der neuen Buskommunikation, des Advanced Communication Bus (ACB), ist eine Interaktion zwischen RWA-Zentrale und RWA-Antrieb möglich. Neben NRWG-zertifizierten Produkten produziert D+H auch Lösungen für die kontrollierte natürliche Lüftung – gemäß DIN 1946‑6. Speziell für KNL ist unsere Serie VCD entwickelt worden, deren Einsatz wir für Fassadenfenster, Dachflächenfenster und Lüftungsklappen empfehlen.

Zurücksetzen

Unsere Produkte

VCD 204

Der große Bruder vom VCD 203: Der Kettenantrieb VCD 204 sorgt mit bis zu 350 mm weit geöffneten Fenstern für die tägliche frische Brise. Die ästhetische Lösung für das zuverlässige Öffnen und Schließen von Fassaden- und Dachfenstern.

VCD 204-K

Der VCD 204-K ist die 230 V Ausführung des VCD 204 für die kontrollierte natürliche Belüftung: Der formschöne Kettenantrieb für den täglichen Einsatz ist direkt an einen Taster anschließbar und ohne Zentrale einsetzbar.

VCD 204-K-TMS+ Set

Das VCD 204-K-TMS+ Set umfasst zwei kompakte 230 V Kettenantriebe für die tägliche Lüftung. Mit integrierter Tandem-Sicherheitsabschaltung TMS+ für gleichzeitiges Abschalten bei Ausfall oder Überlastschaltung. Ohne Zentrale einsetzbar.

VCD 204-TMS+ Set

Das Set für größere Lüftungsfenster mit Sicherheitsabschaltung: Beim VCD 204-TMS+ Set kommunizieren zwei Kettenantriebe im Tandembetrieb miteinander und sorgen gemeinsam für doppelte Kraft. Durchschleifbare Stromversorgung.

VCD-0203-1-ACB

Der 24 V Kettenantrieb VCD-0203-1-ACB ist durch die Advanced Communication Bus Technologie ideal für Lüftungszwecke geeignet. Auf Basis des Modbus RTU Protokolls lassen sich alle ACB-Antriebe unkompliziert in eine bestehende Gebäudeleittechnik integrieren.

VCD-0204-1-ACB

Nicht ganz so kompakt wie der VCD-0203-1-ACB, dafür aber mit längerem Hub: Der Kettenantrieb VCD-0204-1-ACB öffnet Ihre Fenster bis zu 350 mm weit. Durch die ACB-Technologie können alle Antriebe auf den Millimeter genau gesteuert werden.

VCD-0204-5-ACB

Im Vergleich zur 24 V Version kann der VCD-0204-5-ACB bei längeren Kabelstrecken mit deutlich geringeren Leitungsquerschnitten versorgt werden – das spart Kosten. Genauso wie die anderen ACB-Antriebe können durch die virtuelle Gruppenbildung bis zu 32 Antriebe an einer einzigen Leitung separat angesprochen werden.

VLD 51

Im Vergleich zum FRA 11-BSY+ sitzt dieser Fensterriegelantrieb nicht auf dem Flügel, sondern kann im Fensterprofil integriert werden, sodass er von außen nicht mehr zu sehen ist. Eine manuelle Entriegelung in Notsituationen ist zu jeder Zeit möglich.

VLD 51-BSY+

Unser VLD 51-BSY+ ist ein wahrer Sicherheitsexperte: Ähnlich wie der VLD 51 lässt er sich in das Fensterprofil integrieren, dank der BSY+ Technologie können jedoch auch größere Fenster verriegelt werden. Bis zu sechs Antriebe lassen sich synchron ansteuern.

ZA 105-K

Der ZA 105-K steht für das Plus an Leistung und Robustheit: Dieser Zahnstangenantrieb bringt 1000 N Druck- und Zugkraft auf, die direkt über 230 V Spannung angesteuert werden. Dadurch ist ein deutlich geringerer Kabelquerschnitt ausreichend und eine einfache Montage möglich.

ZA 105-K-BSY+

Gleiche Eigenschaften wie der ZA-K, aber zusätzlich noch mit BSY+ ausgerüstet: Unser ZA-K-BSY+ kann bis zu vier Antriebe gleichzeitig ansteuern. Ein passiver Schließkantenschutz wird durch die Reduzierung der Laufgeschwindigkeit auf fünf Millimeter pro Sekunde in ZU-Richtung erreicht.

ZA 155-K-BSY+

Maximale Kraft unter hoher Spannung: Der 230 V-Kettenantrieb ZA-155-K-BSY+ öffnet mit seinen 1500 N selbst schwerste Dachöffnungen und sichert damit große Rauchabzugsflächen trotz hoher Schneelasten.

ZA 35-K-BSY+

Der robuste ZA 35-K-BSY+ mit 300 N Druck- und Zugkraft ist direkt an 230 V anschließbar. Ideal für die tägliche Lüftung sowie den Rauch- und Wärmeabzug. Mit der integrierten BSY+ Technologie können bis zu 4 Zahnstangenantriebe synchron angesteuert werden.

ZA 85-K-BSY+

Der ZA-85-K-BSY+ bietet alle Vorteile des ZA 35-K-BSY+ wie die Synchronisation mehrerer Antriebe, allerdings überzeugt er mit 800 N durch deutlich mehr Kraft. Und das alles bei moderater Stromaufnahme.

ZA-0300-1-ACB

Für geringere Lasten optimal: Bei niedriger Stromaufnahme leistet der ZA-0300-1-ACB bereits solide 300 N und überzeugt dank ACB-Technologie mit allen Vorteilen dieser Bustechnologie – kompakt und effizient.

ZA-0300-1-PLP

Unser Zahnstangenantrieb für Dach- und Fassadenfenster sowie Lichtkuppeln: Der ZA-0300-1-PLP ist für RWA nach DIN EN 12101-2 und die tägliche Lüftung bei einer geringen Stromaufnahme von nur 0,5 A geeignet.

ZA-0800-1-ACB

Zuverlässiger Dachexperte mit ACB-Technologie: Unser Zahnstangenantrieb ZA-0800-1-ACB öffnet und schließt schwere Fenster und Lichtkuppeln mit Leichtigkeit. Durch das integrierte Bussystem können alle Statusmeldungen, wie z.B. der genaue Öffnungshub oder der Status AUF und ZU, ausgelesen werden.

ZA-0800-1-PLP

Der ZA-0800-1-PLP ist der Allrounder unter unseren Zahnstangenantrieben: Er liefert die perfekte Balance aus Stromaufnahme und Kraft. Mit 800 N Druck- und Zugkraft ist er stärker als der ZA-0300-1-PLP.

ZA-1000-1-ACB

Ausgewogen in Kraft und Stromaufnahme: Unser Zahnstangenantrieb ZA-1000-1-ACB öffnet und schließt schwere Fenster und Lichtkuppeln mühelos. Dank der auf Modbus basierenden Bustechnologie ACB lässt er sich direkt in die Gebäudeleittechnik integrieren.

ZA-1000-1-PLP

Bewährtes Design mit dem Plus an Power: Der ZA-1000-1-PLP gleicht dem ZA-0300-1-PLP optisch, ist jedoch mit 1000 N Druck- und Zugkraft bis 800 mm Hub deutlich kraftvoller.